Weiherfest Pautzfeld

Historisches Fest im Dorfweiher

Die Pautzfelder feierten ein Dorffest im Dorfweiher. Ein historisches Ereignis, dass in dieser Form in naher Zukunft nicht noch einmal stattfinden wird. Aufgrund der Arbeiten im Ortskern mit der Neugestaltung des Ortskernes mitsamt dem Dorfweiher befindet sich aktuell kein Wasser im Weiher. Das hatte den eigens zur Dorferneuerung gegründeten Dorfgemeinschaftsverein in geselliger Runde auf den Plan gerufen, nicht am, sondern im Weiher ein Fest zu veranstalten. Es wurde ein voller Erfolg. Der Andrang war enorm, in kürzester Zeit war alles ausverkauft und Nachschub musste organisiert und zusätzliche Bänke aufgestellt werden.

Bei dezenter Akkordeonmusik in der Abenddämmerung mit Blick auf das schöne Sichtmauerwerk aus ungewöhnlicher Perspektive entstand eine wunderbare romantische Stimmung. Vereinskassier Markus Düsel war mit dem Ausgang hoch zufrieden: „Das Fest wurde super angenommen, wir kamen bei der Bewirtung ganz schön ins Schwitzen. Viele haben angeregt, das Fest im nächsten Jahr zu wiederholen. Dann halt um den Weiher herum.“ Die Dorferneuerungsmaßnahmen haben die Ortsbewohner zusammengeschweißt. Viele ehrenamtliche Stunden wurden schon bei der Renovierung des alten Dorfgemeinschaftshauses geleistet. Neben der Neugestaltung des Dorfweihers wird gerade der Zufluss entlang des Kaulbergs in offener Grabenbauweise realisiert und die Straße komplett neu gemacht. Nachdem die komplette Ortsdurchfahrt bereits neu angelegt wurde steht dann als letzte Maßnahme noch die Sanierung der Scheune neben dem Dorfgemeinschaftshaus samt Umgriff an.