Störche Willersdorf

Störche auf Willersdorfer Kirchdach haben Nachwuchs

Ein Storchenpaar hat sein Nest auf dem Turmdach der St. Bartholomäus-Kirche in Willersdorf gebaut. Sebastian Fischer hat davon mit seiner Drohne Aufnahmen gemacht und dabei bemerkt, dass die Adebare bereits Nachwuchs haben. Drei kleine Küken sind geschlüpft und das Storchenpaar sorgt für Futter für den hungrigen Nachwuchs. „In Willersdorf gab es früher immer Störche auf dem Schornstein vom Anwesen Kainer Georg“, erinnert sich dritter Bürgermeister Stephan Beck. „Als der vor etwa 30 Jahren sich eine Ölzentralheizung zulegte kamen die Störche nicht mehr, obwohl das Gestell für Storchen Nest auf dem Dach vorhanden ist“, so Beck. Nun ließen sich zum ersten Mal Störche unter der Turmzwiebel der Kirche nieder. Sie haben einen wunderbaren Blick auf Willersdorf – und die Willersdorfer eine Attraktion im Ort mehr.