Richtfest Kindergarten Trailsdorf (1)

Richtfest beim Kindergartenneubau

Die Trailsdorfer Kindergartenkinder sind schon voller Vorfreude. Sie durften das Richtfest und den Richtspruch von Herbert Wunner von der beauftragten Zimmerei Wunner aus Oberniederndorf bei Emskirchen am Kindergartenneubau mitverfolgen. Mit ihren Erzieherinnen und Kindergartenleiterin Rebecca Fischer hatten sie dazu eigens ein Lied einstudiert und die „Ode an die Freude“ zum Festtag umgedichtet. Zur Belohnung gab es anschließend „Wienerle“ von Bürgermeister Gerhard Bauer zur Stärkung.

Rund 3,8 Millionen Euro wird die neue Kindertageseinrichtung samt Gestaltung der Außenanlagen und der Schaffung ausreichender Parkmöglichkeiten kosten. Davon bekommt die Gemeinde Zuschüsse in Höhe von etwa 2,3 Millionen vom Staat. „Wir liegen voll im Zeit- und Kostenplan“, konnte der Gemeindechef verkünden. Der Baubeginn war im März dieses Jahres, die Fertigstellung des neuen Kindergartens mit zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen für insgesamt 74 Kinder ist für Ende Mai 2021 geplant. Dann soll die Gestaltung der Außenanlagen bis voraussichtlich Juli 2021 erfolgen, so dass der Umzug der Kindergartenkinder dann in den Sommerferien 2021 rechtzeitig zum neuen Kindergartenjahr realisiert werden kann.