Aisch_Glück_transparent

Aisch.Glück im Gemeindegebiet von Hallerndorf und im Seelsorgebereich unterer Aischgrund

Aufgrund der Risiken und der Herausforderungen, die mit der Virusgefahr gerade für ältere Menschen verbunden sind – vor allem dann, wenn sie sich in die Öffentlichkeit begeben – hat sich ein kleiner Helferkreis namens „Aisch.Glück“ im Gemeindegebiet von Hallerndorf formiert.

Ziel ist die Koordination und Durchführung von Besorgungen für Menschen aus unserer Gemeinde, die aufgrund der aktuellen Beschränkungen im öffentlichen Leben und der damit verbundenen gesundheitlichen Gefahren sowie der eigenen Lebensumstände nicht in der Lage sind, Einkäufe von Lebensmitteln oder Arzneimitteln selbst zu tätigen.

Von Montag bis Freitag werden zwischen 8.00 und 12.00 Uhr unter den Telefonnummern 0157 337 375 39 und 0175 999 15 95 Anfragen zur Besorgung von dringend benötigten Einkäufen oder Erledigungen koordiniert. Vor allem älteren, alleinstehenden Mitbürgern soll so geholfen werden, wenn Verwandte und Bekannte derzeit nicht zur Unterstützung zur Verfügung stehen. Dieses Angebot ist zunächst zeitlich begrenzt und richtet sich an unterstützungsbedürftige Personen im Gemeindegebiet.