Feuerwehrhaus Schlammersdorf

Großes Feuerwehrfest in Schlammersdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Schlammersdorf feiert an diesem Wochenende ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum. Die Feierlichkeiten auf dem Festgelände an der Aisch stehen unter der Schirmherrschaft des Landtagsabgeordneten Michael Hofmann. Sie beginnen am Freitag, den 22. Juni um 17.30 Uhr mit einem Zug vom Festzelt zum Friedhof, um dort den Toten zu gedenken. Ab 19 Uhr findet der Festkommers mit Ehrungen statt. Er wird vom Musikverein Pautzfeld musikalisch umrahmt. Am Samstag ergeht herzliche Einladung zum Kindertag, der im Rahmen des fünften Gemeindefeuerwehrtages der Gemeinde Hallerndorf von 14 bis 17 Uhr durchgeführt wird. Die kleinen Besucher können sich bei einer Spielstraße rund um das Thema Feuerwehr austoben, sich schminken lassen oder in die Bastelecke nutzen. Am Abend ist Stimmungsmusik mit der Partyband „Dochrinna“ ab 19 Uhr.

Der Sonntag beginnt mit einem Kirchenzug und anschließenden Festgottesdienst in der Filialkirche Kreuzerhöhung Schlammersdorf. Ab 11 Uhr gibt es Mittagstisch im Festzelt. Einer der Höhepunkte des Jubiläumsfestes wird der große Festumzug am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr mit über 40 teilnehmenden Gruppen und Vereinen sein. Zum Ausklang des Festes spielen die Trunstadter Musikanten.