Kindergarten Pautzfeld

 

Herzlich Willkommen im „Haus der Kinder“ Pautzfeld

Unsere Kindertageseinrichtung wurde 1992 erbaut und im Jahr 2007 wurde dort die erste Krippengruppe der Gemeinde eröffnet. Wir betreuen Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. Im Jahr 2016 konnten wir unsere Bildungsräume dank der Kirchenstiftung und eines privaten Eigentümers um ein Waldstück, welches wir nutzen dürfen, erweitern.

Die ersten Lebensjahre sind eine wichtige Zeit im Leben Ihres Kindes, in welcher die Basis für die spätere Bildung gelegt wird. In dieser Zeit möchten wir Sie bei der Betreuung, Erziehung und Bildung Ihres Kindes begleiten und unterstützen, damit Sie Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren können.

Dazu bauen wir auf eine Partnerschaft mit Ihnen zum Wohle Ihres Kindes. Unser Team aus pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften verbindet gegenseitige Achtung und situationsorientiertes Handeln. Wir sind stets bemüht, uns fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, damit wir unsere vielfältigen pädagogischen Anforderungen flexibel umsetzen und die Qualität unserer Einrichtung kontinuierlich verbessern können.

Unser gemeinsames Ziel ist die individuelle Persönlichkeitsentwicklung eines jeden uns anvertrauten Kindes zu stärken, Bildungs- und Lernprozesse seiner individuellen Entwicklung angemessen zu begleiten; es anzuleiten und zu unterstützen, damit es seine Fähigkeiten und Talente vielfältig und doch einzigartig zum Ausdruck bringen kann.

Wir ermöglichen Praktikanten aus den Kinderpflegeschulen, den Fachakademien für Sozialpädagogik sowie den Fachoberschulen einen Einblick in den Kindergartenalltag und bieten praxisnahe Ausbildung für angehende Fach- und Ergänzungskräfte.

Nach vielen Veränderungen im Laufe der Jahre sehen wir unsere Einrichtung auch als ein Haus der Zukunft, für gemeinschaftliches Lernen, für ein starkes Miteinander, das allen Kindern eine erfahrungsreiche Umgebung und einen sicheren Hafen bietet.

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr

„Das Ziel von Bildung ist nicht, Wissen zu vermehren, sondern für das Kind Möglichkeiten zu schaffen, zu erfinden und zu entdecken. Menschen hervorzubringen, die fähig sind, neue Dinge zu tun.“  Jean Piaget (*1896 – 1980)


Haus der Kinder
91352 Hallerndorf
OT Pautzfeld
Zeile 12
Tel. 09545 4322
Träger: Gemeinde Hallerndorf
Leitung: Andrea Weber