Aktuelle Projekte in der Gemeinde

Hier bleiben Sie über die aktuellen Projekte der Gemeinde immer auf dem Laufenden.

Instandsetzung der Aischbrücke bei Willersdorf

Der Ausschuss für Bauangelegenheiten des Landkreises Forchheim, hat am 21.07.2021 die Maßnahmen zur Instandsetzung des Bauwerks 10.3 Aischbrücke bei Willersorf im Zuge der FO 10 beschlossen. Den Zuschlag zur Ausführung der Arbeiten erhielt die Fa. Pusch Bau Gmbh & Co. KG aus Kinding. Der Landkreis Forchheim als Bauherr wird vor Ort durch das Ingenieurbüro Hofmann aus Lichtenfels vertreten.

Die Maßnahme beginnt wie geplant am 16.08.2021 und endet voraussichtlich am 29.11.2021.

Der Bauablauf gliedert sich in drei Phasen:

  • Bauphase 1: abgeschlossen
  • Bauphase 2: abgeschlossen
  • Bauphase 3: 12.11.2021 – 29.11.2021 Vollsperrung der FO10

Während den halbseitigen Sperrungen wird eine Durchfahrtsbreite von mind. 2,75 m für den öffentlichen Verkehr aufrechterhalten. In der einwöchigen Vollsperrung am Ende der Maßnahme wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet.

Die Nutzung des ÖPNV sowie der Transfer zur Schule wird durch Ersatzmaßnahmen gewährleistet.

Die Bauarbeiten finden von Montag bis einschließlich Samstag unter voller Ausnutzung der Tageshelligkeit, d. h. ohne künstliche Beleuchtung, statt.

Alle am Bau beteiligten Parteien streben eine zügige und erfolgreiche Abwicklung der Maßnahme mit so wenigen Einschränkungen und Beeinträchtigungen für die Bürgerinnen und Bürger wie möglich an. Es wird dennoch darauf hingewiesen, dass gegebenenfalls trotz der nur halbseitigen Sperrung eine Durchfahrt für sehr breite landwirtschaftliche Maschinen nicht mögliche sein wird.


Neuer Geh- und Radweg zwischen Hallerndorf und Willersdorf

Neuer Geh- und Radweg zwischen Hallerndorf und Willersdorf

Dieses Projekt wird gefördert durch die Nationale Klimainitiative des Bundesumweltministeriums.

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ptj.de/klimaschutzinitative-kommunen


Neubau der Kindertagesstätte im Ortsteil Trailsdorf

Kindergartenneubau in Trailsdorf


Sanierung der Grund- und Mittelschule in Hallerndorf

Schulsanierung