Musikverein Pautzfeld - Juniorabzeichen (1)

Erfolgreiche Nachwuchsmusiker

Die Jugendarbeit im Musikverein Pautzfeld ist vorbildlich. Die Jungmusikergruppe wird seit mehreren Jahren intensiv gefördert. „Jungmusiker sollen so früh wie möglich unter Gleichaltrigen musizieren, um dann relativ schnell auch in die Kapelle integriert zu werden“, erklärt Vorsitzender Jürgen Kupfer. Gleich neun junge Nachwuchsmusiker haben das Juniorabzeichen des Nordbayerischen Musikbundes abgelegt. Es ist eine Leistungskontrolle der erfolgreichen frühinstrumentalen Ausbildung. Die Prüfung zum Juniorabzeichen beinhaltet einen theoretischen und praktischen Prüfungsteil, welche zu den Leistungsprüfungen D1, D2 und D3 des Bayerischen Blasmusikverbandes hinführen.

Die erfolgreichen Nachwuchsmusiker erhielten von ihrer Ausbilderin Sophie Friedemann die Urkunden und Abzeichen überreicht. Die hoffnungsvollen Nachwuchstalente sind: Lea Heilmann (Alt-Saxophon), Vanessa Schmitt (Klarinette), Fabienne Bastian (Klarinette), Judith Laus (Querflöte), Luisa Stromer (Klarinette), Benedikt Harsch (Tenorhorn), Aaron Lauer (Trompete), Lina Sperber (Waldhorn) und Christoph Harsch (Tenorhorn). Beim Grillfest am Vereinsheim wurde außerdem Klarinettistin Marion Friedrich für 20 Jahre aktives Musizieren geehrt.