Dienstjubiläum Michaela Kupfer

25 Jahre Kinderpflegerin

Michaela Kupfer feierte im „Haus der Kinder“ in Pautzfeld ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Kinderpflegerin. Bürgermeister Torsten Gunselmann überreichte ihr die Anerkennungsurkunde von Arbeits- und Sozialministerin Emilia Müller. Die 43-jährige Arbeitsjubilarin kam 1993 in den Kindergarten nach Pautzfeld. Er war damals noch unter der Trägerschaft der katholischen Kirche und hieß „Kindergarten St. Marien“. 2008 ging die Einrichtung an die Gemeinde über. Michaela Kupfer kümmerte sich zunächst um die Kindergartenkinder und wird jetzt in der Kinderkrippe eingesetzt. „Sie ist sehr flexibel und immer zuverlässig“, lobte der Gemeindechef. Neben der Urkunde überreichte er auch ein Präsent der Gemeinde.