spielplatz_schnaid

Kinderspielplatz ist runderneuert – Eltern packten kräftig mit an

Sie haben alle mit angepackt. Acht Wochen lang, an den Samstagen und auch am Abend unter der Woche. Jetzt ist alles fertig. Der Kinderspielplatz am Ortsrand von Schnaid erstrahlt in neuem Glanz. Zu verdanken ist dies etwa 20 Eltern und einem Sponsorenpool bestehend aus der FFW Schnaid, Gartenbauverein, Sportverein, Frauenbund, der Raiffeisenbank, Metallbau Paptistella, Hippacher Agrarservice, Alfred Behr und Alfons Roppelt. Sie stellten Geld und Maschinen zur Verfügung. Insgesamt 2.000 Euro wurden in neue Spielgeräte wie das neue Klettergerüst investiert. Die bestehenden Spielgeräte wurden von den aktiven Eltern generalüberholt. „Eine beispielhafte Aktion“, wie Bürgermeister Torsten Gunselmann findet. Für die Gemeinde sind keine Kosten entstanden und die Schnaider haben einen schönen Spielplatz.